Home   Unternehmen   Team   Kontakt   Disclaimer   News
  Heizungstechnik
Sie sind hier: Home » Heizungstechnik » Wandheizung

Wandheizung

Während bei der Fußbodenheizung die Anteile von Strahlungswärme und Konvektion etwa bei 1:1 liegen, wird die Wandheizung zum bevorzugten „Strahlungsheizkörper“. Demtensprechend ist das „Wärmegefühl“ in derart geheizten Räumen.

Vorteile:

  • Wohlige Wärme
  • Keine „Strahlungskälte“ an Außenwänden
  • Gezielte Wärmeverteilung durch großes Flächenangebot
  • Möglichkeit der Wandkühlung im Sommer

Die Heizungsrohre der Wandheizsysteme werden an den isolierten Außenwänden des Raumes montiert. Die darauf folgende Putzüberdeckung wird mit einem Kunststoff- oder Glasflies bewehrt. Anschließend kann die Wand mit Reibputz gestaltet oder verfliestwerden. Durch die Endlosverlegung der Heizrohre in den unzugänglichen Wandbereichen wird eine hundertprozentige Dichtheit des Heizsystems gewährleistet. Durch die Verlegung der Heizrohre in der

Wand erzielt man zwei große Vorteile:

  • Die Raumgestaltung kann völlig frei erfolgen da es keinen Stellflächenverlust durch Heizkörper gibt.
  • Die angenehme Strahlungswärme der Wandheizung wird vom Menschen wesentlich früher wahrgenommen, als die Wärme von herkömmlichen Heizsystemen. Diese Eigenschaft führt zu erheblicher Heizkostenreduktion